Aktion bis 31.01.2017: 5,- EURO Gutschein für Neukunden bei Lottobay. Gutschein-Code: Nkd26GTs75
Anmelden | Lotterie | Bücher | Werbung | Credits | Kostenlose Gewinnspiele | Unterstützen Sie uns | Gästebuch | Kontakt | Impressum
Mit dem SKL EURO-JOKER bis zu 10.000 €* monatliche Sofort-Rente gewinnen - 10 Jahre lang:
*Chance 1:500.000 in der Lotterie, 1:3.000.000 im Monat
Staatlich lizenzierte online-Annahmestellen für Lotto, Keno und Eurojackpot:





aktuelle Lottozahlen
Neu: Lotto online spielen
Gewinn-
auswertung
Archiv
Statistik
Quotenanalyse
Regeln
Lottozahlen Zufalls-
Generator
Spielsysteme
TeilsystemX
Spielsystem:
Systemrechner
TeilsystemX
Spielsystem:
optimierte
Verteilung
TeilsystemX
Spielsystem:
Systemsuche
Neu: TeilsystemX Smarttips
 
Für Smartphones
Aktuelle Lottozahlen, Spiel 77 und Super 6
 

Lotto-Statistik

(alle Angaben ohne Gewähr)

Stand der Auswertungen: mit der Ziehung vom 18.01.2017

Inhalt dieser Seite:

Ziehungshäufigkeit aller 49 Lottozahlen

Die folgende Tabelle gibt die Ziehungshäufigkeit der einzelnen Zahlen an.
Unterhalb der rot umrandeten Lottozahlen finden Sie die jeweilige Ziehungshäufigkeit.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto häufiger wurde diese Zahl gezogen.

1234567
676682706682665734684
891011121314
646687671692659617670
15161718192021
649689678676671643643
22232425262728
697669676703736698646
29303132333435
661671717692706673675
36373839404142
677669731686669706689
43444546474849
736677619653681678707

Im Durchschnitt wurde jede Lottozahl 680 mal gezogen


Histogramm Ziehungshäufigkeit Zahl 1 Ziehungshäufigkeit 676 Zahl 2 Ziehungshäufigkeit 682 Zahl 3 Ziehungshäufigkeit 706 Zahl 4 Ziehungshäufigkeit 682 Zahl 5 Ziehungshäufigkeit 665 Zahl 6 Ziehungshäufigkeit 734 Zahl 7 Ziehungshäufigkeit 684 Zahl 8 Ziehungshäufigkeit 646 Zahl 9 Ziehungshäufigkeit 687 Zahl 10 Ziehungshäufigkeit 671 Zahl 11 Ziehungshäufigkeit 692 Zahl 12 Ziehungshäufigkeit 659 Zahl 13 Ziehungshäufigkeit 617 Zahl 14 Ziehungshäufigkeit 670 Zahl 15 Ziehungshäufigkeit 649 Zahl 16 Ziehungshäufigkeit 689 Zahl 17 Ziehungshäufigkeit 678 Zahl 18 Ziehungshäufigkeit 676 Zahl 19 Ziehungshäufigkeit 671 Zahl 20 Ziehungshäufigkeit 643 Zahl 21 Ziehungshäufigkeit 643 Zahl 22 Ziehungshäufigkeit 697 Zahl 23 Ziehungshäufigkeit 669 Zahl 24 Ziehungshäufigkeit 676 Zahl 25 Ziehungshäufigkeit 703 Zahl 26 Ziehungshäufigkeit 736 Zahl 27 Ziehungshäufigkeit 698 Zahl 28 Ziehungshäufigkeit 646 Zahl 29 Ziehungshäufigkeit 661 Zahl 30 Ziehungshäufigkeit 671 Zahl 31 Ziehungshäufigkeit 717 Zahl 32 Ziehungshäufigkeit 692 Zahl 33 Ziehungshäufigkeit 706 Zahl 34 Ziehungshäufigkeit 673 Zahl 35 Ziehungshäufigkeit 675 Zahl 36 Ziehungshäufigkeit 677 Zahl 37 Ziehungshäufigkeit 669 Zahl 38 Ziehungshäufigkeit 731 Zahl 39 Ziehungshäufigkeit 686 Zahl 40 Ziehungshäufigkeit 669 Zahl 41 Ziehungshäufigkeit 706 Zahl 42 Ziehungshäufigkeit 689 Zahl 43 Ziehungshäufigkeit 736 Zahl 44 Ziehungshäufigkeit 677 Zahl 45 Ziehungshäufigkeit 619 Zahl 46 Ziehungshäufigkeit 653 Zahl 47 Ziehungshäufigkeit 681 Zahl 48 Ziehungshäufigkeit 678 Zahl 49 Ziehungshäufigkeit 707
Abbildung: Histogramm der Ziehungshäufigkeit der Lottozahlen







Ziehungsrückstand aller 49 Lottozahlen

Die folgende Tabelle gibt an, seit wievielen Ziehungen die einzelnen Zahlen nicht mehr gezogen worden sind.
Unterhalb der rot umrandeten Lottozahlen finden Sie den jeweiligen Ziehungsrückstand.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto länger wurde diese Zahl nicht gezogen.

1234567
617114923
891011121314
231900303
15161718192021
1713371424
22232425262728
319311510
29303132333435
261621029
36373839404142
121200155
43444546474849
1010335411

Im Durchschnitt wurde jede Lottozahl seit 7 Ziehungen nicht mehr gezogen


Histogramm Ziehungsrückstand Zahl 1 Ziehungsrückstand 6 Zahl 2 Ziehungsrückstand 17 Zahl 3 Ziehungsrückstand 1 Zahl 4 Ziehungsrückstand 1 Zahl 5 Ziehungsrückstand 4 Zahl 6 Ziehungsrückstand 9 Zahl 7 Ziehungsrückstand 23 Zahl 8 Ziehungsrückstand 23 Zahl 9 Ziehungsrückstand 19 Zahl 10 Ziehungsrückstand 0 Zahl 11 Ziehungsrückstand 0 Zahl 12 Ziehungsrückstand 3 Zahl 13 Ziehungsrückstand 0 Zahl 14 Ziehungsrückstand 3 Zahl 15 Ziehungsrückstand 17 Zahl 16 Ziehungsrückstand 13 Zahl 17 Ziehungsrückstand 3 Zahl 18 Ziehungsrückstand 7 Zahl 19 Ziehungsrückstand 14 Zahl 20 Ziehungsrückstand 2 Zahl 21 Ziehungsrückstand 4 Zahl 22 Ziehungsrückstand 3 Zahl 23 Ziehungsrückstand 1 Zahl 24 Ziehungsrückstand 9 Zahl 25 Ziehungsrückstand 31 Zahl 26 Ziehungsrückstand 15 Zahl 27 Ziehungsrückstand 1 Zahl 28 Ziehungsrückstand 0 Zahl 29 Ziehungsrückstand 2 Zahl 30 Ziehungsrückstand 6 Zahl 31 Ziehungsrückstand 16 Zahl 32 Ziehungsrückstand 2 Zahl 33 Ziehungsrückstand 10 Zahl 34 Ziehungsrückstand 2 Zahl 35 Ziehungsrückstand 9 Zahl 36 Ziehungsrückstand 12 Zahl 37 Ziehungsrückstand 1 Zahl 38 Ziehungsrückstand 2 Zahl 39 Ziehungsrückstand 0 Zahl 40 Ziehungsrückstand 0 Zahl 41 Ziehungsrückstand 15 Zahl 42 Ziehungsrückstand 5 Zahl 43 Ziehungsrückstand 10 Zahl 44 Ziehungsrückstand 10 Zahl 45 Ziehungsrückstand 3 Zahl 46 Ziehungsrückstand 3 Zahl 47 Ziehungsrückstand 5 Zahl 48 Ziehungsrückstand 4 Zahl 49 Ziehungsrückstand 11
Abbildung: Histogramm der Ziehungsrückstände der Lottozahlen




Normalisierte Ordnungszahl

Die normalisierte Ordnungszahl ist eine konstruierte Zahl, die auf der Grundlage der Ziehungshäufigkeit und des Ziehungsrückstandes berechnet wird.
Im Wesentlichen werden bei der Berechnung der Ordnungszahl die Ziehungshäufigkeiten und die Rückstände normalisiert (um die beiden Dimensionen vergleichbar zu machen)und anschließend addiert. Zusätzlich findet eine Gewichtung des Ziehungsrückstandes derart statt, dass der Rückstand einer Zahl umso stärker ins Gewicht fällt, je häufiger die Zahl gezogen worden ist.
Im Resultat ist die normalisierte Ordnungszahl einer Zahl umso höher, je häufiger diese insgesamt gezogen wurde und je länger die Zahl nicht mehr gezogen worden ist.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto größer ist die Ordnungszahl.

1234567
0.6891.0950.780.5780.5321.2741.305
891011121314
0.9861.2010.4540.630.4500.542
15161718192021
0.8171.0240.6090.7220.9050.2830.348
22232425262728
0.7690.4690.7861.7231.4840.7130.244
29303132333435
0.4340.6471.3560.6951.070.5350.778
36373839404142
0.8910.4691.0220.580.4371.2320.766
43444546474849
1.3230.8270.1140.3990.6990.6421.111

Die durchschnittliche Ordnungszahl der Lottozahlen ist 0.764


Histogramm normalisierter Ordnungszahl Zahl 1 normalisierte Ordnungszahl 0.689 Zahl 2 normalisierte Ordnungszahl 1.095 Zahl 3 normalisierte Ordnungszahl 0.78 Zahl 4 normalisierte Ordnungszahl 0.578 Zahl 5 normalisierte Ordnungszahl 0.532 Zahl 6 normalisierte Ordnungszahl 1.274 Zahl 7 normalisierte Ordnungszahl 1.305 Zahl 8 normalisierte Ordnungszahl 0.986 Zahl 9 normalisierte Ordnungszahl 1.201 Zahl 10 normalisierte Ordnungszahl 0.454 Zahl 11 normalisierte Ordnungszahl 0.63 Zahl 12 normalisierte Ordnungszahl 0.45 Zahl 13 normalisierte Ordnungszahl 0 Zahl 14 normalisierte Ordnungszahl 0.542 Zahl 15 normalisierte Ordnungszahl 0.817 Zahl 16 normalisierte Ordnungszahl 1.024 Zahl 17 normalisierte Ordnungszahl 0.609 Zahl 18 normalisierte Ordnungszahl 0.722 Zahl 19 normalisierte Ordnungszahl 0.905 Zahl 20 normalisierte Ordnungszahl 0.283 Zahl 21 normalisierte Ordnungszahl 0.348 Zahl 22 normalisierte Ordnungszahl 0.769 Zahl 23 normalisierte Ordnungszahl 0.469 Zahl 24 normalisierte Ordnungszahl 0.786 Zahl 25 normalisierte Ordnungszahl 1.723 Zahl 26 normalisierte Ordnungszahl 1.484 Zahl 27 normalisierte Ordnungszahl 0.713 Zahl 28 normalisierte Ordnungszahl 0.244 Zahl 29 normalisierte Ordnungszahl 0.434 Zahl 30 normalisierte Ordnungszahl 0.647 Zahl 31 normalisierte Ordnungszahl 1.356 Zahl 32 normalisierte Ordnungszahl 0.695 Zahl 33 normalisierte Ordnungszahl 1.07 Zahl 34 normalisierte Ordnungszahl 0.535 Zahl 35 normalisierte Ordnungszahl 0.778 Zahl 36 normalisierte Ordnungszahl 0.891 Zahl 37 normalisierte Ordnungszahl 0.469 Zahl 38 normalisierte Ordnungszahl 1.022 Zahl 39 normalisierte Ordnungszahl 0.58 Zahl 40 normalisierte Ordnungszahl 0.437 Zahl 41 normalisierte Ordnungszahl 1.232 Zahl 42 normalisierte Ordnungszahl 0.766 Zahl 43 normalisierte Ordnungszahl 1.323 Zahl 44 normalisierte Ordnungszahl 0.827 Zahl 45 normalisierte Ordnungszahl 0.114 Zahl 46 normalisierte Ordnungszahl 0.399 Zahl 47 normalisierte Ordnungszahl 0.699 Zahl 48 normalisierte Ordnungszahl 0.642 Zahl 49 normalisierte Ordnungszahl 1.111
Abbildung: Histogramm der normalisierten Ordnungszahlen der Lottozahlen







NeuKorrelationsanalyse

Mit der Korrelationsanalyse wird eine Matrix (49 x 49) von Korrelationskoeffizienten bestimmt. Der Korrelationskoeffizient berücksichtigt, in welchen Kombinationen Lottozahlen häufiger gezogen werden.
Viele statistische Auswertungen von Lottoziehungen analysieren, ob die Gewinnkombinationen häufig kleine oder große Zahlen, gerade oder ungerade Zahlen beinhalten oder sich bestimmte 7-ner Blöcke oder Summenwerte häufen.
Mit der Korrelationsanalyse gehen wir einen anderen Weg: Mit Algorithmen des maschinellen Lernens unter Anwendung von Verfahren des Data Mining werden die letzten 1.000 Gewinnkombinationen geprüft und analysiert, ob es bestimmte Zahlen-Kombinationen gibt, die häufiger gezogen werden als andere.
Im Ergebnis wird so eine Wahrscheinlichkeits-Matrix für Zahlenkombinationen generiert.
Ein Beispiel (Stand der Angaben 23.09.2015):
Die Zahlenkombination 3-6-22-33-38-43 hat eine relativ hohe Korrelationssumme (24.87). Betrachtet man die Gewinne innerhalb der letzten 15 Jahre, die mit dieser Zahlenkombination erzielt worden sind, stellt man fest: 37 mal 3-Richtige und 8 mal 4-Richtige bzw. 3-Richtige plus ZZ/SZ.
Hält man die Zahlenkombination 1-4-13-18-21-46 mit einer relativ geringen Korrelationssumme (4.751) dagegen, stellt sich die Gewinnverteilung innerhalb der letzten 15 Jahre wie folgt dar: 15 mal 3-Richtige, 1 mal 4-Richtige.
Die Zahlenkombination mit der hohen Korrelationssumme hat also mehr als doppelt so viele Gewinne innerhalb der letzten 15 Jahre erzielt wie die Zahlenkombination mit der geringen Korrelationssumme.
Die Korrelationsanalyse der letzten 1.000 Ziehungen ist aber nicht statisch programmiert, sondern berücksichtigt die jüngeren Ziehungsergebnisse stärker als ältere Ausspielungen. Diese Gewichtung von jüngeren Ziehungsergebnissen soll aktuelle Trends berücksichtigen.
Premium-Anwendern von TeilsystemX steht die Korrelationsanalyse als Teil der TeilsystemX-Systemgeneratoren zur Verfügung (z.B. hier: TeilsystemX-Generator mit optimierter Verteilung).


Die folgende Tabelle zeigt eine aufsummierte Variante der Korrelationsmatrix; jeder Lottozahl ist dabei die Summe seiner Korrelationskoeffizienten zugeordnet. Damit ergibt sich eine tabellarische Übersicht, welche Zahlen im Sinne dieser Analyse statistisch gesehen eine höhere bzw. eine niedrigere Ziehungswahrscheinlichkeit haben.
Natürlich ist die Korrelationsanalyse lediglich eine statistische Auswertung eines Zufallsereignisses; wird sind gespannt, ob sich daraus ein praktischer Nutzen ableiten kann.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto größer ist der Korrelationskoeffizient.

1234567
37.44530.02833.44924.92733.28849.927.512
891011121314
24.68418.84535.93335.60731.33531.89630.428
15161718192021
31.60233.05633.13935.85733.73733.66728.22
22232425262728
35.825.80926.15723.2235.96629.9335.573
29303132333435
39.80548.46539.02732.73939.88437.31837.282
36373839404142
24.71734.39143.82542.97929.51539.67643.834
43444546474849
34.91533.43227.31626.50236.79240.7928.42

Der durchschnittliche Korrelationskoeffizient ist 33.646


Histogramm der Korrelationskoeffizienten Zahl 1 Korrelationskoeffizient 37.44539375 Zahl 2 Korrelationskoeffizient 30.02751875 Zahl 3 Korrelationskoeffizient 33.448996875 Zahl 4 Korrelationskoeffizient 24.926796875 Zahl 5 Korrelationskoeffizient 33.287996875 Zahl 6 Korrelationskoeffizient 49.899746875 Zahl 7 Korrelationskoeffizient 27.512221875 Zahl 8 Korrelationskoeffizient 24.683903125 Zahl 9 Korrelationskoeffizient 18.8453375 Zahl 10 Korrelationskoeffizient 35.9330375 Zahl 11 Korrelationskoeffizient 35.60719375 Zahl 12 Korrelationskoeffizient 31.334771875 Zahl 13 Korrelationskoeffizient 31.8956625 Zahl 14 Korrelationskoeffizient 30.4280125 Zahl 15 Korrelationskoeffizient 31.60224375 Zahl 16 Korrelationskoeffizient 33.05580625 Zahl 17 Korrelationskoeffizient 33.138684375 Zahl 18 Korrelationskoeffizient 35.85720625 Zahl 19 Korrelationskoeffizient 33.737375 Zahl 20 Korrelationskoeffizient 33.667034375 Zahl 21 Korrelationskoeffizient 28.22030625 Zahl 22 Korrelationskoeffizient 35.800209375 Zahl 23 Korrelationskoeffizient 25.80949375 Zahl 24 Korrelationskoeffizient 26.15663125 Zahl 25 Korrelationskoeffizient 23.21968125 Zahl 26 Korrelationskoeffizient 35.966353125 Zahl 27 Korrelationskoeffizient 29.93040625 Zahl 28 Korrelationskoeffizient 35.572815625 Zahl 29 Korrelationskoeffizient 39.804759375 Zahl 30 Korrelationskoeffizient 48.464771875 Zahl 31 Korrelationskoeffizient 39.026884375 Zahl 32 Korrelationskoeffizient 32.739178125 Zahl 33 Korrelationskoeffizient 39.884421875 Zahl 34 Korrelationskoeffizient 37.318196875 Zahl 35 Korrelationskoeffizient 37.2816 Zahl 36 Korrelationskoeffizient 24.71745 Zahl 37 Korrelationskoeffizient 34.3912 Zahl 38 Korrelationskoeffizient 43.825003125 Zahl 39 Korrelationskoeffizient 42.9788875 Zahl 40 Korrelationskoeffizient 29.5153875 Zahl 41 Korrelationskoeffizient 39.676090625 Zahl 42 Korrelationskoeffizient 43.83415625 Zahl 43 Korrelationskoeffizient 34.915321875 Zahl 44 Korrelationskoeffizient 33.43225625 Zahl 45 Korrelationskoeffizient 27.315821875 Zahl 46 Korrelationskoeffizient 26.501584375 Zahl 47 Korrelationskoeffizient 36.7918875 Zahl 48 Korrelationskoeffizient 40.790428125 Zahl 49 Korrelationskoeffizient 28.4201875
Abbildung: Histogramm der Korrelationskoeffizienten der Lottozahlen



Ziehungshäufigkeit der 10 Superzahlen

Die folgende Tabelle gibt die Ziehungshäufigkeit der einzelnen Superzahlen an.
Unterhalb der rot umrandeten Superzahl finden Sie die jeweilige Ziehungshäufigkeit.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto häufiger wurde diese Zahl gezogen.

01234
249269259264281
56789
273261255250255

Im Durchschnitt wurde jede Superzahl 262 mal gezogen


Histogramm Ziehungshäufigkeit Zahl 0 Ziehungshäufigkeit 249 Zahl 1 Ziehungshäufigkeit 269 Zahl 2 Ziehungshäufigkeit 259 Zahl 3 Ziehungshäufigkeit 264 Zahl 4 Ziehungshäufigkeit 281 Zahl 5 Ziehungshäufigkeit 273 Zahl 6 Ziehungshäufigkeit 261 Zahl 7 Ziehungshäufigkeit 255 Zahl 8 Ziehungshäufigkeit 250 Zahl 9 Ziehungshäufigkeit 255

Abbildung: Histogramm der Ziehungshäufigkeit der Superzahl



Ziehungsrückstand der 10 Superzahlen

Die folgende Tabelle gibt an, seit wievielen Ziehungen die einzelnen Superzahlen nicht mehr gezogen worden sind.
Unterhalb der rot umrandeten Superzahl finden Sie den jeweiligen Ziehungsrückstand.
Diese Tabelle ist zur besseren Übersicht farblich kodiert. Je dunkler ein Eintrag, desto länger wurde diese Zahl nicht gezogen.

01234
3704110
56789
201431213

Im Durchschnitt wurde jede Superzahl seit 11 Ziehungen nicht mehr gezogen


Histogramm Ziehungsrückstand Zahl 0 Ziehungsrückstand 37 Zahl 1 Ziehungsrückstand 0 Zahl 2 Ziehungsrückstand 4 Zahl 3 Ziehungsrückstand 1 Zahl 4 Ziehungsrückstand 10 Zahl 5 Ziehungsrückstand 20 Zahl 6 Ziehungsrückstand 14 Zahl 7 Ziehungsrückstand 3 Zahl 8 Ziehungsrückstand 12 Zahl 9 Ziehungsrückstand 13

Abbildung: Histogramm der Ziehungsrückstände der Superzahlen



Tabellarische Übersicht der statistischen Kennzahlen


Die folgende Tabelle zeigt die statistischen Kennzahlen aller 49 Lottozahlen
Zur Sortierung der Tabelle nach einer statistischen Kennzahl benutzen Sie bitte die Symbole der entsprechenden Spalte.
Für die Berechnung der durchschnittlichen Ziehungsaussetzer wurden die letzten 1676 Ziehungen berücksichtigt.

Zahlnormalisierte OrdnungszahlZiehungs-
rückstand
durchschn. Ziehungs-
aussetzer
Ziehungs-
häufigkeit
Korrelations-
koeffizient
1.251.72331770323.22
2.261.48415673635.966
3.311.35616671739.027
4.431.32310673634.915
5.71.30523668427.512
6.61.2749673449.9
7.411.23215770639.676
8.91.20119768718.845
9.491.11111770728.42
10.21.09517868230.028
11.331.0710670639.884
12.161.02413768933.056
13.381.0222773143.825
14.80.98623864624.684
15.190.90514867133.737
16.360.89112867724.717
17.440.82710767733.432
18.150.81717864931.602
19.240.7869767626.157
20.30.781770633.449
21.350.7789867537.282
22.220.7693669735.8
23.420.7665768943.834
24.180.7227867635.857
25.270.7131769829.93
26.470.6995768136.792
27.320.6952869232.739
28.10.6896767637.445
29.300.6476767148.465
30.480.6424867840.79
31.110.630669235.607
32.170.6093767833.139
33.390.580768642.979
34.40.5781768224.927
35.140.5423767030.428
36.340.5352667337.318
37.50.5324766533.288
38.370.4691766934.391
39.230.4691766925.809
40.100.4540767135.933
41.120.453865931.335
42.400.4370766929.515
43.290.4342766139.805
44.460.3993865326.502
45.210.34841064328.22
46.200.2832864333.667
47.280.2440764635.573
48.450.1143961927.316
49.1300761731.896



Historie der statistischen Kennzahlen der Gewinnzahlen der letzten 10 Ziehungen


Die folgende Grafik stellt die Ordnungszahlen der gezogenen Gewinnzahlen der letzten Ziehungen als Histogramm dar.

Histogramm der Ordnungszahlen
Abbildung: Histogramm der Ordnungszahlen der Gewinnzahlen. Für diese Auswertung wurden 700 Lotto-Ziehungen (4900 Gewinnzahlen) berücksichtigt. Die durchschnittliche Ordnungszahl der gezogenen Lottozahlen ist 0.786

Die nachfolgende Tabelle zeigt die einzelnen statistischen Kennzahlen der 6 Gewinnzahlen der letzten 10 Ziehungen.

Gewinnzahl
123456
18.01.2017
Rückstand31113063
Häufigkeit685668670645691616
norm. Ordnungszahl0.6750.80.8830.2420.8250.1
14.01.2017
Rückstand620447
Häufigkeit668668697681705644
norm. Ordnungszahl0.640.5020.6750.680.880.475
11.01.2017
Rückstand2825615
Häufigkeit660691696730672642
norm. Ordnungszahl0.4380.9110.7381.1290.6810.752
07.01.2017
Rückstand210251728
Häufigkeit696658669618677652
norm. Ordnungszahl0.7380.7071.3350.0520.7581.3
04.01.2017
Rückstand783037
Häufigkeit677664684667642615
norm. Ordnungszahl0.7720.7010.6810.430.3340.259
31.12.2016
Rückstand2510017
Häufigkeit688666695659617680
norm. Ordnungszahl0.680.6141.0460.3640.0550.806
28.12.2016
Rückstand100207
Häufigkeit704695670658680675
norm. Ordnungszahl0.7760.6610.4550.4350.5370.776
24.12.2016
Rückstand14420378
Häufigkeit669675694690616679
norm. Ordnungszahl1.030.6631.4860.7450.30.862
21.12.2016
Rückstand12634154
Häufigkeit687703667729641683
norm. Ordnungszahl0.6241.4921.430.9720.3620.68
17.12.2016
Rückstand177112460
Häufigkeit657733674675643671
norm. Ordnungszahl0.8621.1870.8211.2230.4130.463



Aktuelle Ziehung: Mi., 18.01.2017
10-11-13-28-39-40
SZ: 1
Spiel77: 1 535 284
Super6: 699 343
Jackpot: 29 Mio. Euro bei Lotto, kein Jackpot bei Spiel 77
Alle Angaben ohne Gewähr
Jetzt Premiumanwender werden
Als Premium-Anwender für 12,95 Euro pro Jahr TeilsystemX Spielsysteme mit optimierter Verteilung mit bis zu 25 Systemzahlen und 50 Tippreihen nutzen.
Hier können Sie sich anmelden.

computeroptimierte TeilsystemX-Systeme als eBooks. Z.B. 49 Systemzahlen in 12 Tippreihen.
Gewinnwahrscheinlich-
keiten für Lotto 6aus49
Gewinnklasse
(GK)
Wahrschein-
lichkeit 1 zu
GK 1
6 Richtige + SZ
139.838.160
GK 2
6 Richtige
15.537.573
GK 3
5 Richtige + SZ
542.008
GK 4
5 Richtige
60.223
GK 5
4 Richtige + SZ
10.324
GK 6
4 Richtige
1.147
GK 7
3 Richtige + SZ
567
GK 8
3 Richtige
63
GK 9
2 Richtige + SZ
76

Warnhinweis zum Thema Spielsucht: Glückspiel kann süchtig machen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Thema Spielsucht und Prävention.

Spielteilnahme erst ab 18 Jahren.
Bücher
melden Sie hier Ihre Publikationen zum Thema Lotto